• Creating values through water

    Design | sieger design

    Creating values through water

    Der Mensch im Mittelpunkt, der Natur auf der Spur – Editorial anlässlich der internationalen

    x
    Creating values through water

    Design | sieger design

    Creating values through water

    Der Mensch im Mittelpunkt, der Natur auf der Spur – Editorial anlässlich der internationalen Trendmesse ISH 2017

    Die Bedeutung von Wasser als reines Gut wird uns zunehmend bewusster. Täglich erkennen wir in unserer Umwelt, welche Kraft, Energie und Wirkung es besitzt. Und dies gilt einmal mehr für einen Raum, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht – dem Bad. Ob als kalter Guss oder wärmende Dusche, als intensiver Strahl oder sanfter Regen, unsere Haut hat spezielle Rezeptoren, über die wir das Element sensibel und wohlwollend wahrnehmen. 

    +
  • SSPS® Suite

    Design | sieger design

    SSPS® Suite

    Das Architekturkonzept SSPS® entwickelt sieger design weiter – zu einem kompakten Premium

    x
    SSPS® Suite

    Design | sieger design

    SSPS® Suite

    Das Architekturkonzept SSPS® entwickelt sieger design weiter – zu einem kompakten Premium Spa für Hotelzimmer/-suiten

    Maximale Erlebnisqualität auf minimaler Fläche – die zukunftsorientierte Studie Small Size Premium Spa, kurz SSPS®, inspirierte 2015 die Diskussion über heutige und künftige Wohnformen. Mit einer durchdachten Zonen-Architektur und innovativen Funktionen erfüllt das Kompaktbad alle Ansprüche eines Premium-Spa auf minimaler Fläche. 2017 adaptiert sieger design das prämierte Konzept mit einem speziellen Entwurf für Hotelzimmer und kreiert dabei auch eine neue Stilwelt. 

    +
  • Small Size Premium Spa

    Communication | sieger design

    Small Size Premium Spa

    Das Architekturkonzept SSPS® verbindet Funktionalität & Spa-Qualität auf rund 6qm – und

    x
    Small Size Premium Spa

    Communication | sieger design

    Small Size Premium Spa

    Das Architekturkonzept SSPS® verbindet Funktionalität & Spa-Qualität auf rund 6qm – und erweitert Horizonte

    In seiner Konzeptstudie SSPS® widmet sich Michael Sieger dem modernen Premiumbad im Spiegel gesellschaftlicher Trends. Während es die Menschen zunehmend in die Städte zieht und der Wohnraum stetig knapper und teurer wird, steigt gleichzeitig das Bedürfnis nach Lebensqualität. Das „Small Size Premium Spa“ erfüllt alle Ansprüche eines Luxus-Spa verdichtet auf rund 6qm. Dabei lässt sich das Konzept, das mit dem German Iconic Award 2015 ausgezeichnet wurde, für verschiedene Design- und Stilwelten anwenden. In der Interpretation „Broadening Horizons“ schafft eine intelligente Raumarchitektur emotionale Atmosphären.

    +
  • No man steps in the same river twice No man steps in the same river twice

    Design | sieger design

    No man steps in the same river twice

    Everything flows – Editorial anlässlich der Trendmesse ISH 2013

    x

    Wenn Sie nicht über die neueste Flash-Player-Version (mindestens Version 9) verfügen, können Sie nicht dieses Video nicht genießen.

    aktuellen Adobe Flash-Player installieren

    Design | sieger design

    No man steps in the same river twice

    Everything flows – Editorial anlässlich der Trendmesse ISH 2013

    Die Welt ist im Fluss. Prozessualität ist dabei nicht einfach nur gegeben, sondern auf verschiedenen Ebenen sogar notwendig. Zeit bedeutet Veränderung, im Großen wie im Kleinen. So sieht sich jede Generation neuen Herausforderungen gegenübergestellt. Zu unseren fortwährenden Aufgaben gehört es, die Zeichen der Zeit vorherzusehen. Wir verfeinern Bestehendes, entwickeln Neues, bleiben im Fluss – ein ewiges Wandeln und Werden.

    +
  • My „Private Heaven“

    Architecture | sieger design

    My „Private Heaven“

    Über die Zukunft des Bades – die (r)evolutionäre Sicht eines Designers zu Beginn des

    x
    My „Private Heaven“

    Architecture | sieger design

    My „Private Heaven“

    Über die Zukunft des Bades – die (r)evolutionäre Sicht eines Designers zu Beginn des Jahrtausends

    Die Ausstattung der Bäder hat viele Designer in den letzten Jahren beschäftigt. Form und Funktion von Armaturen, Waschtischen und Badmöbeln galt es zu optimieren, das Bad vom Ruf der schnöden Nasszelle zu befreien. Das ist geschehen. Geblieben ist die raumgreifende Sehnsucht nach individueller Gestaltung des Privatbereichs. Private Heaven ist 2004 Michael Siegers persönliche Interpretation zur fortschreitenden Öffnung des Bades.

    +
  • Gute Noten für klangvolle Streicher

    Public Relations | sieger design

    Gute Noten für klangvolle Streicher

    Zum Euregio Musikfestival 2011 war das Leipziger Gewandhaus-Quartett zu Gast auf Schloss

    x
    Gute Noten für klangvolle Streicher

    Public Relations | sieger design

    Gute Noten für klangvolle Streicher

    Zum Euregio Musikfestival 2011 war das Leipziger Gewandhaus-Quartett zu Gast auf Schloss Harkotten

    Seit bereits 16 Jahren findet die genreübergreifende Konzertreihe Euregio zur Förderung von jungen Spitzenmusikern und -musikerinnen statt. Das Festival wurde im Mai 2011 zum zweiten Mal in Unterstützung von sieger design und anderen exklusiven Partner aus dem Münsterland ausgerichtet. Der Barocksaal auf Schloss Harkotten empfahl sich bereits bei der Premiere ein Jahr zuvor als stimmungsvoller Schauplatz.

    +