Design | Sieger by Fürstenberg

Räume voller Wunder

Entwicklung und Gestaltung des kobaltblauen Dekors Wunderkammer für das Tafelservice MY CHINA!

Die deutsche Premiummarke SIEGER by FÜRSTENBERG steht seit 2005 für dünnwandiges Porzellan in besonderer Qualität. Im Herbst 2010 wurde der Dekor „Wunderkammer“ für MY CHINA! präsentiert – ein Tafelservice, das sich durch formschönes Design und konzeptionelle Weitsicht auszeichnet.

Der Dekor Wunderkammer gleicht einer narrativen und „fantastischen“ Weltreise: Die Motive ergeben zusammen eine Sammlung von Impressionen und Einflüssen verschiedener Kontinente und Epochen. Flora, Fauna und Imaginäres bestimmen das Gesamtbild. Blumen und Schmetterlinge ranken sich um geometrische Figuren wie den SIEGER Stern.

Seinen Namen verdankt der Dekor den musealen Sammlungen des Spätmittelalters. Wunderkammern faszinierten mit Artefakten, Naturalien und anderen Objekten. Sie stillten damit die Neugier nach Kuriosem. Auch MY CHINA! Wunderkammer soll seine Betrachter in den Bann ziehen und ein ähnliches Staunen erzeugen. Jeder der 79 Artikel ist individuell gestaltet und fügt sich dennoch harmonisch in die Kollektion ein. So offenbart der Dekor seinen Sammelcharakter. „Die Kollektion wirkt bewusst so, als hätte man verschiedene kobaltblaue Porzellanartikel über Jahre auf Flohmärkten ausgesucht und zusammengestellt“, erläutert Designer Michael Sieger.

Die kobaltblaue Kolloration ist eine typische Manufakturfarbe, die schon seit langer Zeit verwendet wird. Spätestens seit der Blütezeit der Delfter Kacheln steht diese spezielle Farbe für eine bodenständige Art und Weise, sein Essen zu genießen. Das Prinzip „coming down to earth” spielt gerade heute eine große Rolle – eine Zeit, in der wir eine einschneidende Krise ganz bewusst hinter uns lassen wollen. Darüber hinaus gilt Blau als die beliebteste Farbe der Deutschen. Sie suggeriert Unendlichkeit und lässt Körper größer erscheinen, was diese im positiven Sinne wertvoller macht. Manche Porzellanartikel wurden zudem mit 24-karätigem Gold verfeinert. Das Edelmetall ist reich an Metaphorik und wird mit Sonne und Licht assoziiert. „Fasst man beide Farbtöne zusammen, ergibt sich ein spannender Kontrast der tiefen, eher kühlen Farbe Blau und dem warmen, reflektierenden Glanz des Goldes“, resümiert Michael Sieger.

MY CHINA! Wunderkammer entsteht in traditionsreicher Handwerkskunst in der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG. Der Dekor wird wie das hauchzarte Porzellan bei 1400 Grad gebrannt. Da die kobaltblaue Farbe während des Brennvorgangs ausstrahlt und die Glasur die Dekoration einschließt, verschwimmen Stärke und Konturen. Das gesamte Sortiment zählt Teller, Schalen, Tassen, Becher, Cloches, Teekannen und weitere Tischaccessoires bis hin zum Milchkännchen. Dabei ist der Dekor so vielseitig wie das Tafelservice selbst. Alle Artikel können multifunktional kombiniert werden, da die Radien und Maße von MY CHINA! exakt aufeinander abgestimmt sind. Neben Wunderkammer gibt es das spülmaschinenfeste Tafelservice bereits in den Dekoren Emperor’s Garden, Treasure mit feinem Gold- bzw. Platin-Band oder schlicht in White.