Individuelle Konzepte für Raum und Atmosphäre

Schönheit nebst Pragmatik – wir schaffen maßgeschneiderte Architekturen, die über die rationale Notwendigkeit hinaus überzeugen und die Corporate Identity erlebbar machen. So entstehen Orte, zu denen Menschen einen Bezug aufbauen.

Das Wort Architektur setzt sich zusammen aus den griechischen Begriffen arché, was soviel bedeutet wie Ursprung, Grundlage oder das Erste und dem Wort techné, was Kunst oder Handwerk heißt. Mit der „Ersten Kunst“ oder dem „Ersten Handwerk“ hat

  • The Next 25 Years

    Public Relations | Ritzenhoff

    The Next 25 Years

    Für Ritzenhoff konzipiert und realisiert sieger design den facettenreichen Neustart in Form

    x
    The Next 25 Years

    Public Relations | Ritzenhoff

    The Next 25 Years

    Für Ritzenhoff konzipiert und realisiert sieger design den facettenreichen Neustart in Form einer ganzheitlichen Markenstrategie

    Eines der weltweit erfolgreichsten Designprojekte erlebt 2017 seine zeitgemäße Renaissance. 25 Jahre nach der Einführung der Marke Ritzenhoff koordiniert und gestaltet sieger design den nachhaltigen Neustart. Wie bereits 1992 entwarf das Agenturteam nicht nur neue Produktformen, sondern entwickelte eine ganzheitliche Markenstrategie samt Design Management und umfassender Kommunikationsmaßnahmen – von dem Corporate Design über Imagebroschüren und Pressematerialien bis hin zur Messestandarchitektur und dem POS-Konzept.

    +
  • Feel at Home

    Public Relations | Ritzenhoff

    Feel at Home

    sieger design entwickelt das Markenbild für Livø, entwirft hauchdünne Zylindervasen und

    x
    Feel at Home

    Public Relations | Ritzenhoff

    Feel at Home

    sieger design entwickelt das Markenbild für Livø, entwirft hauchdünne Zylindervasen und maßgeschneiderte Kommunikationsmittel

    Inspiriert von den Sehnsuchtsorten des hohen Nordens – zur Ambiente 2017 stellt die RITZENHOFF AG die neue Marke Livø mit abwechslungsreichen Produktserien für den gedeckten Tisch vor. Neben Corporate Design und darauf abgestimmten Kommunikationsmitteln entwarf sieger design auch die Messestandkonzeption, umfassende Presseunterlagen sowie eine Auswahl hauchzarter Vasen.

    +
  • Interieur à la carte

    Architecture | Restaurant am Aasee

    Interieur à la carte

    sieger design bringt maritimes Flair in das Restaurant „Am Aasee“

    x
    Interieur à la carte

    Architecture | Restaurant am Aasee

    Interieur à la carte

    sieger design bringt maritimes Flair in das Restaurant „Am Aasee“

    Der Aasee mit seiner naturnah gestalteten Umgebung und vielen Grünflächen ist ein beliebtes Naherholungsgebiet der Münsteraner. 2008 wurden am stadtnahen nördlichsten Punkt des Gewässers die „Aaseeterrassen“ eröffnet. Das Areal beherbergt zwei Restaurants, Bootsverleih und -schule sowie den Segelclub Münster. sieger design war mit der innenarchitektonischen Gestaltung des quaderförmigen Neubaus beauftragt.

    +
  • Vorhang auf!

    Architecture | Blome

    Vorhang auf!

    sieger design entwickelt die Messearchitektur für BLOME nach neuer Corporate Identity

    x
    Vorhang auf!

    Architecture | Blome

    Vorhang auf!

    sieger design entwickelt die Messearchitektur für BLOME nach neuer Corporate Identity

    Kaum etwas verkörpert die Identität eines Unternehmens so sehr wie seine Messepräsentation. Dort wird das Markenkonzept zum begehbaren Raum. Dort entscheidet sich, wie Kunden und Geschäftspartner das Label wahrnehmen – oft auch, ob sie es überhaupt wahrnehmen. Nachdem sieger design die Corporate Identity (CI), die Kollektionen und die Kommunikation für BLOME neu bestimmt hatte, realisierte das Team 2002 den Relaunch des Messestandes.

    +
  • My „Private Heaven“

    Architecture | sieger design

    My „Private Heaven“

    Über die Zukunft des Bades – die (r)evolutionäre Sicht eines Designers zu Beginn des

    x
    My „Private Heaven“

    Architecture | sieger design

    My „Private Heaven“

    Über die Zukunft des Bades – die (r)evolutionäre Sicht eines Designers zu Beginn des Jahrtausends

    Die Ausstattung der Bäder hat viele Designer in den letzten Jahren beschäftigt. Form und Funktion von Armaturen, Waschtischen und Badmöbeln galt es zu optimieren, das Bad vom Ruf der schnöden Nasszelle zu befreien. Das ist geschehen. Geblieben ist die raumgreifende Sehnsucht nach individueller Gestaltung des Privatbereichs. Private Heaven ist 2004 Michael Siegers persönliche Interpretation zur fortschreitenden Öffnung des Bades.

    +
  • Eine Vision für Shanghai

    Architecture | Nanjing Road

    Eine Vision für Shanghai

    Die Nanjing-Road – sieger design entwirft ein weitreichendes Straßenkonzept mit

    x
    Eine Vision für Shanghai

    Architecture | Nanjing Road

    Eine Vision für Shanghai

    Die Nanjing-Road – sieger design entwirft ein weitreichendes Straßenkonzept mit Strahlkraft

    Kaum eine Stadt in China ist besser zum Einkaufen geeignet als Shanghai. Riesige Kaufhäuser und kleine Boutiquen vereinen die Warenangebote von Ost und West. Das gilt besonders für die Nanjing Road, ein Shopping-Wunderland auf mehreren Kilometern. sieger design wurde 2007 beauftragt, dieser beliebten und geschichtsträchtigen Straße ein neues Gesicht zu geben. Chinesische Tradition und europäische Kultur mündeten in einem zukunftsweisenden Konzept.

    +